Wandertipp: Obertauern: Gnadenalm – Spirzinger – Südwienerhütte

, am 11.10.2010

Das 2065 Meter hohe Spazeck und der um exakt einen Meter höhere Spirzinger sind die Hausberge der malerischen Südwienerhütte (1802 m) am Oberpleislingsattel zwischen Taurach- und Flachautal. Am häufigsten wird der Spirzinger mit 2066m erklommen da er eine fantastische Aussicht bietet und an schönen Tagen sieht man bis zum Großglockner – wir haben uns also zum Spirzinger aufgemacht …

Der Gipfel ist geschafft und ein wunderbarer Rundblick erwartete uns

Bei Kaiserschmarrn und Most stärken wir uns auf der Südwiener Hütte und lernen ein nettes Paar aus Neuss kennen

Beim Abstieg wirft die Sonne schon lange Schatten – es war ein erfüllter und schöner Tag in unserer Heimat dem Salzburgerland!

Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch,

eure Heli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 2 =

4 Responses to “Wandertipp: Obertauern: Gnadenalm – Spirzinger – Südwienerhütte”

  1. stefanie aus berlin sagt:

    hallo heli, mit so schönen bildern von dir kann die woche nur gut werden, vielen dank dafür. und dein toller bericht von samos,,,,toll. ich war auch schon einmal da, gefühlte 100 jahre her, aber noch immer in guter erinnerung.
    kannst dich noch an mich erinnern???? ich bin die kleene, die so ganz plötzlich das skifahren verlernt hatte….aber es gab ja dich…und letztlich bin ich zum schluß so gut( für mich) gefahren. tja, und nun kommen wir im jnuar schon wieder, ob ich wieder bei und mit dir fahren darf????? und noch ne frage, wir sind jetzt stolze hundebesitzer….er ist der therapiehund für meine kita, echt toll. aber irgendwie tut es mir so leid, wenn er in berlin bleiben muß. gibt es bei euch auch so etwas wie ein hundegarten???? und ich weiß auch gar nicht, ob im rußbacher hof hunde erlaubt sind. naja, er geht hier ja auch in einen hundegarten, dort können wir ihn dann auch abgeben, aber irgendwie hätte ich ihn gern dabei.
    und bei dir sonst alles gut…? freust dich schon aufs ski fahren? ich ja, hoffe, dass ich nicht wieder so ein blackout bekomme. ich drück dich schon mal, stefanie aus berlin, email: eitim@web.de

  2. Heli sagt:

    Hallo Stefanie!
    Freu mich sehr dass ihr wieder nach Russbach kommt. Das mit den Skistunden geht sicher klar, wenn du weißt wann, einfach an die Skischule oder mich eine email schicken.
    Hundegarten haben wir leider keinen, kann mir schon vorstellen, dass du deinen Hund gerne dabei hättest.
    Freu mich, dass dir meine Bilder gefallen – machen vielleicht ja auch Lust auf Sommerurlaub in unserer schönen Gegend, oder? :-)
    Also, alles Liebe zu Dir aus Russbach,
    Heli

  3. Paar aus Neuss sagt:

    Hallo Heli,
    sind seit heute wieder zu Hause in Neuss und haben Deine super Bilder im Netz entdeckt. Vielen, lieben Dank für Deinen tollen Schnappschuss von uns auf der Südwienerhütte. Die Tour war superschön und es war nett,Euch kennengelernt zu haben. Danke auch für den Tipp zum Roßbrand
    bzw. zur Radstädter Hütte. Kompliment an Dich für Deine Kompetenz beim Fotografieren und Deinen Blick für Schönes in der Natur.
    Viele liebe Grüße
    und alles Gute für Euch!

    Deine Dagmar und Hermann aus Neuss

  4. Heli sagt:

    hallo,
    da freu ich mich aber von euch zu lesen – hatte heute schon an euch gedacht! freu mich euch getroffen zu haben, vielleicht gibt’s ja irgendwann, irgendwo – vielleicht in russbach? ein wiedersehn!
    alles liebe zu euch,
    heli und peter

Bookmark and Share