Mond und Pilze

, am 30.08.2010

Zu einer Anfrage  was die Mondphasen mit dem Pilzwachstum zu tun hätten, habe ich ein wenig im Internet recherchiert und bin auf einen interessante Artikel gestossen.  „Mondphasen und Pilzwachstum“ zu lesen bei  http://www.tintling.at/fach/z_mond.htm  Aber natürlich habe ich auch selber Erfahrung gesammelt und ich kann euch versichern bei zunehmenden Mond bzw während des Mondwechsels – habe ich immer wesentlich mehr Pilze gefunden, als bei abnehmenden Mond. Freilich ist auch – oder vor Allem das richtige Wetter ausschlaggebend für das Pilzwachstum. Zudem habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich der Mond auf den Stein- oder Herrenpilz eher auswirkt als auf viele andere Pilzarten. Wie sind eure Erfahrungen? Würde mich und sicher auch andere Pilzfreunde  interessieren!

Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch aus Russbach,

eure Heli


Warning: file_get_contents(index.php): failed to open stream: No such file or directory in /nfs/c03/h06/mnt/58253/domains/tiefschnee.com/html/wp-includes/plugin.php on line 452