Wanderung Rinnbergalm – Traunwandalm

, am 26.08.2010

Zuerst geht es entlang des Rinnbaches, vorbei an der Abzweigung zum Jungbrunnenweg, in einer ca. einstündigen Wanderung zu den Rinnbergalmen

Bei Hanni finden wir ein echtes Schlaraffenland vor – die Jause dort ist genial und köstlich!

es kommt alles auf den Tisch was die Hanni herstellt, zwei Leib Käse, verschiedene Weichkäsearten, Hirschschinken, gute Bauernbutter, ein Topf mit Grammelschmalz und Vielem mehr

Nach diesem Genuss für den Gaumen ist ein Schnapserl nicht zu verachten ;-)

Während Manfred noch vom Hirschschinken träumt, besucht Maria das Erlebnis Wc hinterm Haus:-)

Wir verabschieden uns von Hanni und sind uns sicher bald wieder zu kommen.

Von der Wanderung zur Traunwandalm morgen dann mehr!

Für heute wünsche ich euch einen erlebnisreichen Tag,

eure Heli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =

2 Responses to “Wanderung Rinnbergalm – Traunwandalm”

  1. Wintersteller Paul u. Maria sagt:

    Liebe Rußbacher Freunde, wir bedanken uns herzlich für den wunderschönen Wandertag und die „super“ gelungenen Fotos. Man sieht, daß ihr mit der Natur sehr verbunden seid. Wir wünschen euch weiterhin viele schöne und erfolgreiche Tage. (Vielleicht auch wieder mal mit uns!!)
    Liebe Grüße Paul u. Maria

  2. Heli sagt:

    Hallo Maria und Paul!
    War auch für uns ein schöner Tag gestern – nur der Figur hat die köstliche Almjausn nicht so gut getan ;-)
    Wenn euch wieder die Wanderlust packt, meldet euch einfach, es gibt noch viele schöne Touren bei uns!!!
    Liabn Gruass,
    Heli und Peter

Bookmark and Share