Herbstliche Grüsse aus der Skiregion Dachstein West

, am 03.11.2010

schickt in Vorfreude auf den Winter,

eure Skihexe Heli

Oktoberschnee am Seewaldsee

, am

Ein gerade im Herbst äußerst beliebtes Ausflugsziel unweit von Salzburg ist der Seewaldsee am Fuße des Trattbergs, gut erreichbar über Hallein – Bad Vigaun – St. Koloman (nach dem Ortsende der Beschilderung Seewaldsee folgen).

Herzlichst Heli

Erster Wintereinbruch in Russbach – Skiregion Dachstein West

, am 22.10.2010

Das erste Mal in diesem Herbst – Schnee bis ins Tal

Mit diesen Impressionen vom gestrigen Tag wünsche ich euch schon mal viel Vorfreude auf den kommenden Winter,

eure Heli

Herbstimpressionen um den Gosausee

, am 06.10.2010

Einen glücklichen Tag wünscht euch aus Russbach,

eure Heli

Wandertipp: Regenspitz – Osterhorngruppe

, am 04.10.2010

Die Anfahrt  von Hallein kommend geht über Vigaun, St.Koloman zur Bergalm wo der Aufstieg auf den Regenspitz beginnt
Von Grundbichl bis zur Bergalm ist eine breite Forststrasse vorhanden man kann aber auch die  Abkürzungen durch den Wald nehmen.Bei den Bergalmen kann man eine Rast einlegen  – man wird bestens mit heimischer Kost versorgt

Fleischkrapfen mit Sauerkraut – sie schmecken gut und geben Kraft

besonders jetzt im Herbst  ist der Aufstieg auf den Regenspitz mit den bunt gefärbten Laubbäumen eine Pracht

Gestern war auf den Bergalmen ein grosses Musikantentreffen und die Musik begleitete mich bis fast auf den Gipfel – im Bild die Mitterbachler Tanzlmusi

bald ist der Gipfel erreicht

Der Gipfel des Regenspitz auf 1675 Meter

und eine beeindruckende Rundumsicht erwartet uns – am Bild oben lugt Dachstein und Bischofsmütze hinter dem Bergrücken hervor

In der Runde liegen beispielsweise Untersberg, Hoher Göll, Hagen- und Tennengebirge, Hochkönig, Bischofsmütze, ein Teil der Niederen Tauern, Schafberg, Höllengebirge, Schmittenstein, Kolomansberg, Schafberg und Zwölferhorn. Auch ein Teil der Mozartstadt Salzburg ist zu sehen. Selbst wenn man es nur bis zu den Almen schafft, wird man an der lieblichen Landschaft und den vielen Aussichtsplätzen seine helle Freude haben.


Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Lust zum Wandern in unserer schönen Region machen,

wünsche euch aus Russbach einen guten Start in die neue Woche,

Heli